Top

150 Jahre Ringstraße

Die Dokumentation zeigt die Entwicklung der bekanntesten und zeithistorisch bedeutsamsten Straße Wiens. Die Ringstraße pulsiert heute wie damals. Anhand der Lebens- und Arbeitsgeschichten verschiedener Wienerinnen und Wiener erweckt die Dokumentation den Prachtboulevard der Stadt zum Leben.  Gleichzeitig wird auf Basis dieser Einzelgeschichten ein Bezug zur Gesamthistorie geschaffen und Zeitgeschichte erlebbar gemacht. Die Protagonisten stammen aus unterschiedlichen Sozialschichten und symbolisieren die Anziehungskraft, die dieser Prachtboulevard seit seinem Bau durch den Kaiser auf Arm und Reich ausübte. Vergangenheit und Gegenwart gehen durch ihre Geschichten ineinander über und persönliches Bild- und Videomaterial ermöglicht neue, persönliche Einblicke.

Die Dokumentation führt auch an unbekannte, für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Orte, wie den Tiefspeicher im Naturhistorischen Museum und in geheime Gänge und Schächte unterhalb des Rings.