Top

Only Fair

Rahmenhandlung

Der Kurzfilm Only Fair begibt sich auf Zeitreise durch die Menschheitsgeschichte: vom Höhlenmenschen der im Einklang mit der Natur lebt, über die Kelten und erste Waffen, das düstere Mittelalter über den scheinbaren Lichtblick Humanismus bis zu den Weltkriegen und der Wirtschaftskrise läuft, hetzt und stolpert Hauptdarsteller Josef Borbely durch unser aller Geschichte.

Beschreibung

Im Laufe unserer Entwicklungsgeschichte haben wir zunehmend den Bezug zur Natur verloren ebenso wie den Sinn für die wirklich wichtigen Dinge des Lebens. Doch die Fehler der Vergangenheit bleiben nicht ungesühnt: Stress, Krankheit, Sucht, Gier, Macht und Angst sind uns dicht auf den Fersen. Wäre es nicht einfach „only fair“ (nur gerecht), wenn schon eine weitere Fehlentscheidung unser Untergang wäre? Oder stellt sich eher die Frage wann das sein wird? Wäre die Welt ein besserer Ort nachdem die „Krone der Schöpfung“ daraus verschwunden ist?

Behind the Scenes